Über uns

WARUM Weiterbildung im Unternehmen?

Die Tage, in denen jemand sein gesamtes Arbeitsleben lang einer Tätigkeit nachging oder bei einem Unternehmen angestellt war, sind längst vorbei. Kommende Generationen werden im Laufe ihrer Karriere vielen verschiedenen Jobs nachgehen. Dieser Tatsache sind sie sich längst bewusst. Sie wissen, dass einmal erworbenes Fachwissen relativ schnell veraltet und sie ihre Fähigkeiten stetig aktualisieren, anpassen und verbessern müssen. Lebenslanges Lernen ist bereits jetzt ihre Realität.

Unternehmen und Arbeitgeber, die ihre Mitarbeiter nicht fördern und auf den aktuellsten Wissensstand bringen, können schnell den Anschluss verlieren und hinter der Konkurrenz zurückbleiben. Betriebliche Weiterbildung bringt Know-how in Ihr Unternehmen, zieht Talente an, fördert Innovationskraft, Leistungsfähigkeit, Motivation und die Arbeitszufriedenheit Ihrer Belegschaft. Das hat positiven Einfluss auf die Produktivität und verschafft ihnen Markt- und Wettbewerbsvorteile.

Abteilungsleiter zu Chef: „Was, wenn wir unsere Mitarbeiter weiterbilden und sie gehen dann?“
Chef zu Abteilungsleiter: „Was, wenn wir es nicht tun, und sie bleiben?“

Bessere Außenwirkung

Durch die Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter verbessert sich die Außenwirkung Ihres Unternehmens erheblich. Wenn von zwei Unternehmen derselben Branche mit identischem Leistungsangebot ein Unternehmen seine Mitarbeiter regelmäßig im Kundenumgang schult, das andere darauf aber keinen Wert legt, wird welches Unternehmen in der Kundenkommunikation und damit in der Außenwirkung die Nase vorn haben?

Höhere Attraktivität

Mit einem umfangreichen Weiterbildungsangebot kann auch die Attraktivität Ihres Unternehmens als Arbeitgeber stark gesteigert werden. Je besser Ihre Reputation und das Image Ihres Unternehmens als Arbeitgeber sind, desto leichter und mit geringerem Aufwand gewinnen Sie passende Azubi, Mitarbeiter, Führungskräfte und Freelancer. Der Rekrutierungsprozess läuft flüssiger und auch die Fluktuation im Unternehmen geht zurück. Das wirkt sich positiv auf Kosten wie z. B. Personalbeschaffung und Einarbeitung aus.

Höhere Kundenzufriedenheit

Studien haben einen Zusammenhang zwischen Training für Angestellte und der Kundenzufriedenheit festgestellt. Effizientere Mitarbeiter können Kunden effektiver zur Seite stehen. Ihr Kunde fühlt sich gut aufgehoben.

„Erfolgreiche Unternehmen unterscheiden sich durch Führungskräfte- und Mitarbeiterwertschätzung, eine zielführende und lösungsorientierte Kommunikation, unternehmensinterne Entwicklungsmöglichkeiten und einen gelebten Führungsstil auf Augenhöhe von ihren weniger erfolgreichen Mitbewerbern.“

Mehr Leistung, Kreativität und Innovation

Betriebliche Weiterbildung ist ein bedeutender Antrieb für Effizienz, Leistung und Engagement Ihrer Mitarbeiter. Sie hält Angestellte im Bereich neuer Technologien und optimaler Geschäftsabläufe auf dem Laufenden. Trainingsmaßnahmen regen zu autonomem Handeln an und reduzieren dadurch den Bedarf nach Kontrolle und Anleitung. Auf diese Weise entsteht eine Kreativkultur, die neue Ideen und Innovationen leichter zulässt.

Stärkere Mitarbeiterbindung

Viele Angestellte kommen und bleiben wegen der persönlichen und beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten zu einem Unternehmen. Betriebliche Weiterbildungsmöglichkeiten werden als eine Form der Anerkennung und Wertschätzung wahrgenommen. Wenn Arbeitnehmer das Gefühl haben, dass ihren Arbeitgebern auch die individuelle Entwicklung wichtig ist, erhöht das ihre Loyalität, Motivation und somit auch das persönliche Einbringen. Trainingsmöglichkeiten können die Mitarbeiterbindung um bis zu 70% erhöhen.

Wissenstransfer und -management

Wissen und Know-how müssen in Ihrem Unternehmen transparent und für alle verfügbar sein. Wissens(Projekt-)management bedeutet weg von den klassischen Insellösungen und Impulshäppchen hin zu einem systematischen, skalierbaren, durchgängigen und ganzheitlichen Konzept, das trotzdem flexibel und individuell anpassbar ist. So nutzt (neues) Wissen nicht nur den Trainingsteilnehmern, sondern Ihrer gesamten Belegschaft. Fähigkeiten, Fachwissen und Know-how werden unter Kollegen – im besten Falle sogar hierachieübergreifend – ausgetauscht und verbreiten sich so im gesamten Unternehmen.

Machen Sie mehr aus Ihrem Weiterbildungsbudget!

Mit uns können Sie auf mehr als 300 Experten aus nahezu allen beruflich und unternehmerisch relevanten Bereichen und Themen zugreifen. Wenn Sie frische und unverbrauchte Trainingskonzepte für Ihre wertvollen Mitarbeiter oder neue Ansätze für folgende Fragen suchen:

  • Wie erkenne und konkretisiere ich den tatsächlichen Fort- und Weiterbildungsbedarf meiner Mitarbeiter und Führungskräfte?
  • Wie gewinne ich passende Bewerber und binde sie dauerhaft an mein Unternehmen?
  • Wie setze ich mein Weiterbildungsbudget sinnvoll und nachhaltig ein und vermeide zu hohe Kosten und unnötigen Zeitaufwand bei der Fort- und Weiterbildung meiner Mitarbeiter und Führungskräfte?
  • Wie optimiere ich meine Unternehmensabläufe und stimme diese optimal auf die Arbeitsweise und das (neue) Wissen meiner Mitarbeiter und Führungskräfte ab?
  • Woher weiß ich, dass meine Mitarbeiter und Führungskräfte an Ihrer jetzigen Position ihr gesamtes Potenzial bestmöglich nutzen können?
  • Wie stärke, fördere und etabliere ich die Innovationskultur in meinem Unternehmen?
  • Wie halte ich relevante Informationen, Ideen und neue Ansätze in meinem Unternehmen und mache daraus Wissen, Know-how und Fortschritt?
  • Wie vermehre, verankere und schütze ich Wissen und Know-how meiner Mitarbeiter und Führungskräfte im Unternehmen?

Sprechen Sie uns an! Wir freuen uns auf Ihre Herausforderungen!